Geschäftsprozess-Optimierung

halter4

Personal-Dienstplanerstellung

halter4

Produktions- und Logistikoptimierung

halter4

 
Aktuelle Neuigkeiten und Informationen 2016
SaxMS Entwicklungen der letzten Monate

April 2017                  Die SaxMS bei der Hannovermesse

Die Hannovermesse ist seit Jahren die weltweit wichtigste Industriemesse. Dieses Jahr öffnet die Messe mit 6.500 Ausstellern vom 24 – 28 April ihre Türen. Die SaxMS wird Ihren Partner InQu.Informatics beim Gemeinschaftsstand mit der Vorführung innovativer Planungssoftware unterstützen. Erstmalig führen InQU.Informatics und die SaxMS die gemeinsam entwickelte Planungskomponente auf einer Messeveranstaltung vor.


 

März 2017                   Innovatives Planungsprojekt vom Uniklinikum Leipzig

Das Uniklinikum Leipzig beschließt mit der TU-Dresden und der SaxMS zusammen ein Projekt, bei dem das Personal, Patientenzuordnungen und Verfügbarkeiten des Krankenhauses automatisch geplant werden sollen. Nachdem wir gemeinsam ein Vorprojekt durchgeführt haben, das erfolgsversprechende Ergebnisse hervorgebracht hat, startet das Vorhaben nun zeitnah.


 

Februar 2017              Die SaxMS arbeitet an einem Prototyp für die Lufthansa Cargo für Terminal Planungsprozesse

Die Saxony Media Solutions GmbH erstellt mit der InQu Informatics GmbH und der TU-Dresden zusammen einen Prototypen zur Planung und Steuerung von Terminalprozessen. Die Mitarbeiter der SaxMS integrieren dafür ihr umfangreiches Planungswissen in eine neue Domäne. Wir sind gespannt, was aus diesem interessanten Vorhaben entsteht.


 

Januar 2017               Die SaxMS Mittarbeiter-App bei der DB-Regio

Die Saxony Media Solutions GmbH startet mit der DB-Regio AG Anfang 2017 ein umfangreiches Projekt. Die Mitarbeiter der DB Regio werden von der SaxMS mit einer App ausgestattet, die es bspw. ermöglicht, Schichten auszutauschen und den Mittarbeitern die Dienstdisposition individueller zu gestalten. Im Februar geht das Projekt in Schleswig Holstein live, ab April in Bayern.


 

September 2016         Die SaxMS gewinnt die DB Innovation Challenge 2016

Die Deutsche Bahn hat auf der InnoTrans 2016 in Berlin, der weltweit führenden Messe für Schienenfahrzeugtechnik, die Gewinner des konzernweiten Open Innovation Wettbewerbs, DB Innovation Challenge, ausgezeichnet. Im Wettbewerb, der im Sommer 2015 gestartet wurde, sollten konkrete Probleme mit innovativen Produkten gelöst werden. Die Saxony Media Solutions GmbH konnte den Wettbewerb in der Kategorie Kleinunternehmen und StartUps mit über 100 konkurrierenden Firmen für sich entscheiden und erhält als erstes deutsches KMU den mit 50.000 Euro dotierten Titel Deutsche Bahn Innovationsprodukt. Der Preis wurde von Kay Euler CTO der DB überreicht. Wir freuen uns sehr über diese besondere Auszeichnung, die uns in unserer Arbeitsweise bestärkt.


August 2016         Die SaxMS und InQu Informatics verbinden ihre Produktionsplanungs Systeme

Die SaxMS und InQu Informatics verbinden ihre Systeme. InQu ist einer der größten europäischen MES System Anbieter und steht für Qualität, Zuverlässigkeit und Effizienz. Die simulationsbasierte Optimierungskomponente OptimSim wird in das InQu MES System integriert, um die Produktionssteuerung des MES durch Simulationsanlysen zu unterstützen. Zudem kann OptimSim das MES mit durch simulationsbasierter Optimierung ermittelten optimalen Dispatchingregeln versorgen. Planer können durch die PPS Kombination Produktionssteuerung nach Industrie 4.0 durchführen und ihre Fertigung optimal planen und steuern.


Juli 2016          Eintritt in das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle

Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle verbindet Logistikunternehmen und Logistikzulieferer untereinander. Als Spezialist für Softwareentwicklung in der Logistik bietet die SaxMS ihre umfangreiche Expertise. Wir freuen uns in das Netzwerk aufgenommen zu sein und darauf das Netzwerk zu unterstützen.


 

Juni 2016         Die SaxMS ist neuer Praxispartner der BA-Dresden

Als renommierte staatliche Berufsakademie bietet die BA Dresden gemeinsam mit anerkannten Praxispartnern ein duales Studium an. Die SaxMS bildet als Praxispartner der BA Dresden Studenten im praktischen Teil des dualen Studiums aus. So hilft die SaxMS bei der Nachwuchsförderung qualifizierter Arbeitskräfte und profitiert vom praktischen Einsatz der Nachwuchsfachkräfte.

Mai 2016      Das SaxMS Werkzeug OptimSim bei der Elbe Flugzeugwerke GmbH

In einem aktuellen Projekt sollen bei den Elbeflugzeugwerken die Arbeitsprozesse automatisch gesteuert werden. In der ersten Projektphase kommt die SaxMS Software als Prototyp zum Einsatz. Wir freuen uns auf gute Ergebnisse im modernen Projekt.


April 2016      Die SaxMS im Konsortium vom Horizon 2020 Projektantrag Productive 4.0

Im vom Infineon und Bosch geführten Projekt Productive 4.0, soll die europäische digitale Industrie im Kontext der Initiative Industrie 4.0 gestärkt werden. Im Projekt wird das gesamte Supply-Chain-Management über den vollständigen Produktlebenszyklus produzierender Unternehmen betrachtet. Über 200 universitäre und industrielle Partner möchten in einem der größten geplanten ECSEL Projekte einen technologischen Fortschritt für die produzierende Industrie in Europa erreichen. Die SaxMS soll das geplante Projekt mit Know-How und Technologie im Bereich der Produktionssimulation und simulationsbasierten Optimierung unterstützen. Wenn der Antrag von der Europäischen Union genehmigt wird, kann das Projekt 2017 starten und dabei helfen, Europa in die digitale Zukunft der Industrie 4.0 zu führen.


März 2016         Die SaxMS schafft es in das Finale der DB Innovation Challenge

Am 29. Februar 2016 überzeugte die Saxony Media Solutions GmbH die Jury in Berlin mit der innovativen simulationsbasierten und optimierten Einsatzplanung für Bahnmitarbeiter (PersoPlanSim). Zusammen mit neun anderen Teams wurde die SaxMS in das Finale gewählt und startet nun in die dritte und finale Wettbewerbsrunde.


Januar 2016      Die SaxMS ist unter den Top 25 der DB Innovation Challenge

Die DB Innovation Challenge sucht besonders innovative Konzepte. Die SaxMS schafft es mit einem Konzept zur Verbesserung der Personalplanungsprozesse in die Runde der TOP 25 Teilnehmer zu kommen.


Januar 2016      Die Saxonia Media Solutions GmbH wird vom ESF gefördert

Der Europäische Sozialfonds (ESF) fördert die Saxony Media Solutions GmbH mit dem Technologiegründerstipendium. Dieses ist für Unternehmen mit besonders innovativen Produkten zur Unterstützung der regionalen Wirtschaft vorgesehen.